29.05.2024

Erfolgreiche Inbetriebnahme der Werkerassistenz flexAssistant®

In einem gemeinsamen Projekt haben die Soma GmbH und KOSTAL Industrie Elektrik erfolgreich das Werkerführungssystem flexAssistant® als Unterstützung für die Beschäftigten an der INVEOR-Montagelinie eingeführt.

Erfolgreiche Inbetriebnahme des SOMA flexAssistant® an der INVEOR Montagelinie. V.l.n.r: Mario Wiegand (KOSTAL Industrie Elektrik), Johannes Bieling (Geschäftsführer SOMA), Dr. Manfred Gerhard (Geschäftsführung KOSTAL Industrie Elektrik)

Am 9. April 2024 war ein bedeutender Meilenstein erreicht: In einem gemeinsamen Projekt haben die Soma GmbH und KOSTAL Industrie Elektrik erfolgreich das Werkerführungssystem flexAssistant® als Unterstützung für die Beschäftigten an der INVEOR-Montagelinie eingeführt.

Dank des flexAssistant® können auch bei hoher Variantenzahl die geplanten Produktionsziele erreicht werden. Sämtliche Bearbeitungsschritte werden nun direkt aus SAP als Fertigungsaufträge an den flexAssistant® übermittelt, der diese automatisch in effiziente Arbeitsabläufe umsetzt.

Das Hauptziel dieses Projekts bestand darin, für einen Großteil der Fertigungsprozesse im Werk Hagen eine digitale Abbildung der Arbeitsanweisungen mit der vorgegebenen Reihenfolge der Arbeitsvorgänge zu schaffen.  Der flexAssistant® wurde dabei zunächst in der Frequenzumrichtermontage installiert und eingesetzt.

Die im Lastenheft festgelegten Anforderungen wurden bewusst allgemein gehalten, um das Assistenzsystem zukünftig mit geringem Aufwand auch in anderen Fertigungsbereichen einzusetzen.

Diese moderne und flexible Systemsoftware ist ein bedeutsamer Schritt hin zu einer zeitgemäßen und flexiblen Produktion bei KOSTAL Industrie Elektrik.

SOMA Werkerassistenz, flexAssistant – Ansprechpartner Michael Penzel

Haben Sie Fragen?

Mein Name ist Michael Penzel und ich bin bei SOMA Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Werkerassistenz. Gern beantworte ich Ihnen Ihre Fragen telefonisch unter +49 2355 50828-973 oder per Mail: m.penzel@soma.de